Alles was wichtig ist.
Auf einer Map.

Kontextmaps ist die Plattform, mit der Du Wissen visuell strukturierst, Inhalte verwaltest und das Ergebnis in interaktiven Wissensmaps veröffentlichst.

Überblick und Tiefgang.

Gute Entscheidungen setzen das Wissen der Zusammenhänge und der Details voraus.
KontextMaps zeigen beides.

Erstelle mit Kontextmaps digitale Wissenspools, die Zusammenhänge, Übersicht und Detailwissen vereinen.
Zum Eintauchen, Entdecken und Verstehen.

Strukturiere dein Thema auf dem digitalen KontextMaps Whiteboard, passe das Design nach deinen Vorstellungen an, verteile alle relevanten Punkte auf Ebenen und füge ganz einfach Inhalte (Texte und Multimedia) hinzu. Teile das Ergebnis dann als interaktive Wissenslandkarte.

In deine Live-Map können Map-Besucher dann von der Übersicht ins Detail eintauchen, die Zusammenhänge visuell erkunden und sich zu jedem Aspekt in die Inhalte vertiefen. Zeige so alles was wichtig ist! Mit Wow-Effekt! Ein digitales Produkt, das Spaß macht und einlädt, auch bei komplexen Themen, auf Erkundungstour zu gehen.

Übersicht, Zusammenhänge und Details: Alles was wichtig ist, um Wissen produktiv zu machen, auf nur einer Map.

Wissen besser vermitteln

  • Vogel- und Frosch-Perspektive. KontextMaps zeigen die Zusammenhänge visuell. Und die Details sind nur einen Klick entfernt.
  • Deep-Dive mit Multilayern! Vielschichtige Themen haben mehr als nur eine Ebene. In den Wissensmaps kannst Du das sprichwörtlich erfahren.
  • Selbst große Mengen Inhalt vermittelst Du auf sehr kleinem Raum. Ganze Fachbücher passen in eine Map.
  • Zeitersparnis bei der Wissensvermittlung. Weniger Schulungsunterlagen, weniger Seminare – alles übersichtlich auf einer Map.
  • Silodenken aufheben: Ob intern oder extern. Zeige alle Aspekte eines Themas und hole jeden da ab, wo der jeweilige Wissensstand ist.
  • Intuitiv Wissen erkunden und spielerisch entdecken wie es ist: nonlinear und vernetzt.
  • Addons, die für erfolgreiche Wissens-Projekte wichtig sind: Glossar, Inhaltsverzeichnis, Suche, Nutzerführung, Tracking, Design, Multimedia-Support.
  • Plattformunabhängig in allen Browsern.

Ganz einfach erstellen und verwalten

  • Der KontextMaps-Editor kombiniert ein digitales Whiteboard mit einem Webpublishing System und vereint so die Vorteile aus beiden Welten.
  • Individuelles Design, ganz nach eigenen Vorstellungen oder CI/CD Anforderungen, umsetzen.
  • Simultan mit allen Teammitgliedern im KontextMaps Editor die Wissensmap erstellen.
  • Templates für Objekte oder ganze Maps erstellen: für gute, schnelle Ergebnisse.
  • Integrierte Medienverwaltung weboptimiert vollautomatisch die Umwandlung von Medien.
  • Artikel, Videos, Bilder, Glossar, Quellenverzeichnis: Alle Inhalte schnell und einfach der Map hinzufügen und verwalten.
  • Die KontextMap ganz einfach veröffentlichen: KontextMap-URL, eingebunden mit Einbett-Code oder per CNAME.
  • DSGVO konforme Datenverwaltung und Ausspielung.
  • Datenschutzkonforme Nutzungsanalysen geben Einblick in das Leseverhalten der User.
  • Als SaaS-Lösung bekommst Du laufend technische Erweiterungen und Anpassungen.

All in One: KontextMaps kombinieren die Vorteile digitaler Whiteboards, Content Management Systemen und einfaches, multimediales Publizieren in nur einer Plattform.

Wie mit Mindmap- oder Whiteboard-Tools strukturierst Du ein Thema auf einer digitalen Zeichenfläche.

Füge Inhalte, Artikel, multimedia Content zu jedem Aspekt deiner Map hinzu. Intuitiv, schnell, einfach.

Digitale Publikation inklusive. Das KontextMaps-Tool ist zugleich ein professionelles Web-Publishing-System.

Vielschichtig! Kein anderes Tool unterstützt mehr als eine Ebene. Wissen ist immer mehrdimensional. Deshalb haben KontextMaps Multilayer, rein und raus zoomen.

Voller Multimedia Support. Lade Mediendateien, Bilder, Videos, Audio in das KontextMaps System. Weboptimiert für deine Leser.

Das KontextMaps eigene Multimedia Asset Management System optimiert Multimedia Inhalte. Kurze Ladezeiten und verbessertes Nutzererlebnis.

Nutzer lesen online eine fertige Map – direkt im Browser. Anders als bei anderen Mapping-Tools sind KontextMaps eigenständige Publikationen.

Gemacht für:

Consultants arbeiten fast täglich mit Strukturierungs-Tools. Ob auf Whiteboards mit Post-Its, mittels digitaler Lösungen oder auf Flipcharts. Ein Problem bleibt: Die Ergebnisse festhalten und dann professionell weitergeben.
Mit KontextMaps gibst Du Deine Ergebnisse aus Workshops, Analysen, Empfehlungen und Prozesse aus der Vorarbeit und der Umsetzung ganz einfach weiter. Damit die nächsten Schritte klar sind, das Warum eindeutig ist und Neues akzeptiert wird.

Einfach erstellen

Gemeinsam Chart strukturieren, mit Inhalten erweitern, Zusatzmaterial einbinden.

Einfach veröffentlichen

Fertige Map weitergeben: Entweder im Intranet, passwortgeschützt oder öffentlich.

Rechtsthemen sind in sich vernetzt. Gesetzestexte, Referenzierungen, die aktuelle Rechtsprechung, geltende Meinung und best Practice – alles muss bedacht werden. Das ist am einfachsten mit einer visuellen Übersicht. Und darin: Die Details, Links zu den relevanten Texten, Beispiele und zusätzliche Dokumente usw.. So ist es viel einfacher auch bei komplexen Lagen den Überblick zu behalten und gute Entscheidungen zu treffen.

Einfach erstellen

Struktur aus Gesetzen, Querverweisen, Kommentaren und zusätzlichem Material aufbauen. Inhalte einfügen.

Einfach veröffentlichen

Für Leser auf der eigenen Website oder im Intranet veröffentlichen. Zugangsbeschränkt oder öffentlich.

Wissenschaftskommunikation ist ein eigenes Feld – natürlich willst Du deine Forschung möglichst detailgenau zeigen, es ist schließlich so vieles wichtig. Aber für eine breite Öffentlichkeit sind Themen häufig schlicht zu komplex. KontextMaps sind eine Lösung hierfür. Strukturiere Dein Thema nach Hauptgebieten und Unterpunkten. Lass die Leser einfach so tief eintauchen, wie sie wollen. Je genauer es jemand wissen will, desto tiefer lädst Du zur Entdeckungstour ein. In eine Kontextmap passt ein ganzes Fachbuch. Locker.

Einfach erstellen

Komplexes Thema in seine Haupt- und Nebenaspekten strukturieren. Inhalte zufügen.

Einfach veröffentlichen

Fertige Map als online Publikation exklusiv oder öffentlich publizieren.

Onboarding neuer Mitarbeiter frisst Ressourcen. Die Lösung: Gib ihnen eine KontextMap mit den entscheidenden Informationen. Zum Einstieg oder als Nachschlagewerk. Durch die vernetzte Darstellung zeigst Du wie Prozesse zusammenhängen und die “Neulinge” können spielerisch eintauchen, um sich genau das Wissen anzueignen, das sie gerade brauchen. Die Maps ersetzen Seminare und machen aus öden Textwüsten eine interaktive Entdeckungsreise.

Einfach erstellen

Wissenspools als Map aufbauen. Haupt- und Unterpunkte identifizieren.

Einfach veröffentlichen

An neue Mitarbeiter weitergeben. Map lädt zum Eintauchen und Entdecken ein.

Du bist bei einer Agentur, die für seine Kunden Websites baut, Inhalte liefert und nach einem neuen Weg sucht, um gerade komplexes Wissen zu vermitteln? Look no further!
Mit KontextMaps kannst Du Deine inhaltliche Stärken und Deine Designexpertise neu einsetzen. Bau Themenwelten für Deine Kunden und nutze KontextMaps, um Deinen Kunden zu helfen ihr eigenes Wissen besser zu vermitteln. Sprich uns an, wir zeigen Dir, welche Optionen es gibt.

Einfach erstellen

Gemeinsam mit Konzeptern, Textern, Designern Map aufbauen und Inhalte erstellen.

Einfach veröffentlichen

Account selbst selbst verwalten oder der Kundenseite übergeben – projektorientiert flexibel.

Begonnen hat die Reise von KontextMaps mit dem Online-Magazin Der Kontext. Wir selbst wollten komplexe Themen des sozialpolitischen Zeitgeschehens bestmöglich und multiperspektivisch zeigen. Gesagt, getan. Dass wir letztlich sogar die Software zur Erstellung anbieten, war so nicht geplant. Aber Dein Glück! Du kannst sie jetzt auch nutzen, um Deine Expertise in Form von Wissenslandkarten zu veröffentlichen. Eignet sich besonders für komplexe Themen, bei denen viele Aspekte wichtig sind.

Einfach erstellen

Komplexe Themen, verworrene Stories, kreuzabhängige Narrative – Struktur im Editor aufbauen.

Einfach veröffentlichen

Schnell und unkompliziert mit Multimedia Elementen online publizieren.

Kontakt